Wir vewenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Lesen Sie unsere Cookie Richtlinie, sofern Sie weitere Informationen wünschen. Weitere Infos Weitere Infos

BLOG

Harzkompositplatten eignen sich bestens für Fassaden, für die Verkleidung von Dachschrägen und -unterschlägen, Verlaibungen von Fenstern, als Gesimsblenden, aber auch für den Innenausbau. Das Unternehmen Otto Wolff bietet für Kunden zwei unterschiedliche Arten von Harzkompositplatten an. Dabei wird hier großen Wert auf erstklassige Qualität und Langlebigkeit gelegt, denn besonders Harzkompositplatten für Fassaden und auch Dachschrägen sind ständig Witterungseinflüssen ausgesetzt und müssen deshalb hohe Anforderungen erfüllen. Sie sind äußerst widerstandsfähig gegen Abrieb, kräftige Stöße und anderen Einflüssen, sind dabei aber enorm wärmebeständig und effizient.